Günter W​olff betreut bei THAIFRAU den Kummerkasten
Günter W​olff betreut bei THAIFRAU den THAIFRAU Kummerkasten.

Deine Frage / Nachricht an Günter:
Worum geht es:
Dein Name:
Deine E-Mail-Adresse:
Sicherheitsabfrage: Bitte gib das Wort aus dem Bild ein Sicherheitsabfrage. Bei Buchstaben wird zwischen Groß- und Kleinschreibung unterschieden.:




Zu kompliziert? Schick uns einfach eine Email an Info@Thaifrau.de


Hast du schon unser FAQ gelesen? Dort findest du die Antworten auf häufig gestellte Fragen. Vielleicht auch auf Deine?
Oder benutze einfach unsere Suchfunktion:

Euer THAIFRAU-Team

Hinter THAIFRAU stehen keine anonymen Programmierer sondern Ple, Günter, Uwe und Andreas. Mit unseren über 10 Jahren Erfahrung in der Thailand Partnervermittlung und noch viel mehr Thailanderfahrung stehen wir Euch als Ansprechpartner mit Rat und Tat zur Seite.

Das Thaifrau-Team - About us

Frage: Ich habe schon vor vier Tagen eine Frage an euch geschickt und immer noch keine Antwort erhalten.
Ich habe euch seit gestern schon drei mal das Bild zu meiner Kontaktanzeige geschickt und es ist immer noch nicht online!
Antwort: Solche Mails erreichen uns immer wieder.

Natürlich arbeiten wir in jeder freien Minute daran, möglichst viele der von euch gestellten Fragen zu beantworten und die Bilder hochzuladen, doch kann dies in Stoßzeiten etwas Zeit in Anspruch nehmen - bitte habt dafür Verständnis. Oft lohnt es sich auch, in einem Thai-Forum eine Frage zu stellen.

Das Team von THAIFRAU.DE wird von dir oder deiner neuen Freundin nie Geld für die Vermittlung* fordern. Bei Zuwiederhandlungen bitte Mail an Info@Thaifrau.de oder schreibt uns über das Formular im Kummerkasten, wir gehen der Sache auf den Grund.
Helft bitte mit, dieses kostenlose Angebot zu erhalten! Klick hier, wenn du glaubst, dass jemand unsere Kontaktanzeigen-Seite missbraucht und sich nicht an die Regeln hält (z. B. falscher Name, falsche Fotos, Geldforderungen), oder wenn du merkst, dass jemand die Nutzungsbedingungen missachtet (Partnervermittlung, Heiratsschwindler, Geldforderungen für Vermittlung, Freelancer, Fakes, 0900, SMS, Spam, käufliche Liebe usw.) Schick uns bitte unbedingt Kopien der Missbrauchs-Emails!
*Ple vom Thaifrau.de Team in Bangkok erhebt jetzt eine geringe Bearbeitungsgebühr für das Eintragen da inzwischen Thaifrauen aus Facebook-, Whatsapp und Line überhandnehmen die kein oder nur ein geringes Interesse an der Vermittlung zeigen - Thai-Logik: Was nichts kostet, ist auch nichts wert. Kontaktanzeigen die von Europa aus aufgegeben werden sind natürlich weiterhin kostenlos..

Diese Bücher solltest du unbedingt lesen, bevor deine neue Freundin dich das erste mal besucht oder du nach Thailand fliegst:

Bild Kulturschock Thailand. Thais verstehen. Ein Blick hinter die Kulissen

cover FARANG (Ausländer) in THAILAND