Stopp! Männeranzeigen werden gelöscht! Stop: สวัสดีครับ เราลงโฆษณา ให้ เฉพาะคนที่ มีญาติ หรือ เพื่อน ใน เยอรมัน
สวิสเซอร์แลนด์ หรือ ออสเตรีย เราจึง ไม่สามารถ ลง โฆษณา ให้ คุณ 
ได้ และ จึง ไม่มี ภาพคุณ ลงโฆษณา











Bitte durchlesen. (Anmelde-Button ist weiter unten auf der Seite)

Wir nehmen nur Kontaktanzeigen von unverheirateten Thaifrauen und Asiatinnen auf, die hier in Deutschland, der Schweiz, Österreich, Liechtenstein, Südtirol, Luxemburg oder im Elsass lebende Verwandte oder Freunde haben welche die Kontaktanzeige von diesen Ländern aus aufgeben.

Spitzname, Vorname und Nachname am besten so eintragen wie er auf Deutsch ausgesprochen wird z. B. "อัญชัญ" -> "Aunchun" (offizielle Transkription) gesprochen wird es "Anschan". Das vermeidet auch Probleme beim Visaantrag.

Gib bitte bei "Private Infos" deinen Namen, vollständige Anschrift, Telefonnummer und Email an (wenn diese nicht schon bei "Anschrift" steht und mit dieser identisch ist). Die hier erfassten Daten dienen dazu, deine Angaben zu überprüfen und somit einem Missbrauch vorzubeugen. Sie werden nicht veröffentlicht. Ohne diese Angaben blenden wir die Kontaktanzeige nicht ein. Wenn du anonym bleiben möchtest besuche unseren Chat.

Du kannst auch weitere, für die Besucher unsichtbare, Hintergrundinformationen oder den Link zu deinem Youtube Video in das Feld "Private Infos" eingeben.

 

WICHTIG

  • Nie die selbe Frau noch einmal eintragen. Das führt zum Ausschluss.
    Zum erneuten Einblenden einer alten Kontaktanzeige einfach Email mit dem Namen, Emailadresse oder der alten Kontaktanzeigennummer an Info@Thaifrau.de
  • Die Kontaktanzeige erscheint erst, nachdem wir sie uns angesehen haben und du uns ein Bild geschickt hast. Das kann bis zu einer Woche dauern.
  • Netiquette: Nutze Groß- und Kleinschreibung. REINE GROSSSCHREIBUNG WIRKT SO, ALS OB DU BRÜLLEN WÜRDEST, konsequente kleinschreibung zeugt von bequemlichkeit.
  • Deine IP-Adresse wird nur beim Eintragen einer Kontaktanzeige vorübergehend in unserer Datenbank gespeichert: 54.145.108.XXX, ec2-54-145-108-181.compute-1.amazonaws.com, am 27.04.2017 05:10:16, Browser: CCBot/2.0 (http://commoncrawl.org/faq/) , zuvor besuchte Seite: , Cookies: .

    Diese IP-Adresse wird beim Aufgeben zusammen mit Datum und Uhrzeit in der Kontaktanzeige gespeichert und kann dazu verwendet werden Missbrauch aufzudecken (die IP-Adresse wird nicht in deiner Kontaktanzeige angezeigt). Gib bitte keine Kontaktanzeige auf wenn du damit nicht einverstanden bist.
  • Die Vermittlung ist wirklich gratis. Keinerlei versteckten Kosten, kein Abo, keine Premiummitgliedschaft. Du bezahlst 0,00 Euro* für deine Kontaktanzeige bei Thaifrau.de, egal wie lange diese online ist und unabhängig davon wie viele Emails du bekommst. Als einzige Gegenleistung erwarten wir von dir, dass du dich an unsere Regeln hältst.
  • Wir betreiben Thaifrau für dich kostenlos unserer Freizeit. Darum kann es schon mal etwas dauern und nicht alles klappt perfekt.


Wenn das Anmelden geklappt hat wirst du nach ein paar Sekunden auf die nächste Seite weitergeleitet und bekommst in einigen Minuten eine Bestätigungs-Email. Falls du eine Fehlermeldung bekommst melde dich bitte bei uns per Email: Info@Thaifrau.de

Unsere E-Mails werden von einigen Email-Anbietern als spamverdächtige eMails aussortiert und in dem Ordner für Spam/Junk-eMails abgelegt. Bitte überprüfe deinen Spam-Ordner, falls du nicht innerhalb von 24 Stunden eine Anmeldebestätigungs-Email von uns erhälst.

Sorry, auch wir kommen nicht ganz ohne das Kleingedruckte aus, die wichtigsten Punkte für Eilige vorweg, Juristen können die Details in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen nachlesen:

Bei THAIFRAU gelten folgende Regeln & Nutzungsbedingungen:

Wenn du es ernst meinst sollten diese Regeln für dich kein Problem sein.

Solltet ihr eine oder mehrere Kontaktanzeigen finden die nach den oben stehenden Regeln nicht hier her passen bitte Mail an Info@Thaifrau.de oder schreibt uns über das Formular im Kummerkasten.

Das Team von THAIFRAU.DE wird von dir oder deiner neuen Freundin nie Geld für die Vermittlung* fordern. Bei Zuwiederhandlungen bitte Mail an Info@Thaifrau.de oder schreibt uns über das Formular im Kummerkasten, wir gehen der Sache auf den Grund.
Helft bitte mit, dieses kostenlose Angebot zu erhalten! Klick hier, wenn du glaubst, dass jemand unsere Kontaktanzeigen-Seite missbraucht und sich nicht an die Regeln hält (z. B. falscher Name, falsche Fotos, Geldforderungen), oder wenn du merkst, dass jemand die Nutzungsbedingungen missachtet (Partnervermittlung, Heiratsschwindler, Geldforderungen für Vermittlung, Freelancer, Fakes, 0900, SMS, Spam, käufliche Liebe usw.) Schick uns bitte unbedingt Kopien der Missbrauchs-Emails!
*Ple vom Thaifrau.de Team in Bangkok erhebt jetzt eine geringe Bearbeitungsgebühr für das Eintragen da inzwischen Thaifrauen aus Facebook-, Whatsapp und Line überhandnehmen die kein oder nur ein geringes Interesse an der Vermittlung zeigen - Thai-Logik: Was nichts kostet, ist auch nichts wert. Kontaktanzeigen die von Europa aus aufgegeben werden sind natürlich weiterhin kostenlos..

Frage:
Warum werden die IP-Adressen gespeichert?
Antwort:
Es kommt ab und zu vor, dass jemand versucht einer Person zu schaden, indem Kontaktanzeigen unter dessen Namen aufgegeben werden. Oder kommerzielle Partnervermittlungen und andere Abzocker versuchen bei uns Kuckuckseier zu legen. In diesem Fall kann über eine Strafanzeige leicht der Eintragende ermittelt und zur Verantwortung gezogen werden. Deine IP-Adresse lautet: 54.145.108.XXX , ec2-54-145-108-181.compute-1.amazonaws.com. Cookies: . Du befindest dich hier.